Gebühren

Die Krankenkassen tragen u.a. die Gebühren für:

  • Vorsorge (Mutterpass)

  • Beratungen

  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

  • Geburtsvorbereitung (Frauen)

  • Geburtshilfe zu Hause

  • Wochenbettbesuche

  • Still- und Beikostberatung

  • Rückbildungsgymnastik

Gebühren und Kosten, die wir nicht mit Ihrer Krankenkasse abrechnen können:

  • Partner-Beitrag Geburtsvorbereitungskurs für Paare: 111,44 €
  • Partner-Beitrag gemischter Geburtsvorbereitungskurs: 50,00 €
  • Babymassagekurs: 75,00 €
  • Baby Fit: 85,00 €
  • Progressive Muskelentspannung:
    Krankenkassen finanzieren bis zu 100% / Für AOK-Mitglieder kostenlos!
  • Autogenes Training:
    Krankenkassen finanzieren bis zu 100% / Für AOK-Mitglieder kostenlos!
  • Pre- und Postnatalyoga
  • Emotionelle Erste Hilfe (EEH): Gebühren auf Anfrage
  • Rufbereitschaftspauschale bei Geburtshilfe zu Hause: 400 €, zzgl. der Kosten für die Haftpflicht